Zur Person

Axel Englert

Dipl. Päd., Psychologe

Diplom-Mentaltrainer

Psychotherapie (HPG)

 

Jahrgang 1956

Nach vielen Jahren Managementtätigkeit in der Industrie erfolgte die Hinwendung zur archetypischen Psychologie von C.G. Jung und zur Psychosynthese von Assagioli.
Auf dieser Ausbildung aufbauend folgte die selbständige, freiberufliche Tätigkeit als Trainer für Supervision, Verhaltens- und Konfliktmanagement, Teamfindungsseminare, Mentaltraining sowie Persönlichkeits- und Zielfindungsseminare.

Nach einer psychologisch-therapeutischen Ausbildung mit Praktikumserfahrung in einer psychiatrischen Klinik war der nächste Schritt, die Führung einer ganzheitlichen Lebensberatungspraxis mit Gesprächsführung nach Rogers.

Unterstützt wird diese Praxis durch Studium und Anwendung der psychologischen, astrologischen Beratung auf der Basis der Huber-Koch-Schule.
Daneben Führung und Anleitung vieler Meditationsgruppen über Atemarbeit und über die Symbol- und Bilderwelt - Interpretation des „Katathymen Bilderlebens" nach H.C. Leuner.

Diese Heilarbeit mit dem Katathymen Bilderleben wird effektiv ergänzt durch die wirksame schamanistische HUNA-Philosophie.

Ausbildungen in der systemischen Therapie nach Steve de Shazer werden heute an vielen Städten in Deutschland in ganzheitlich orientierten Familien- und Organisationsaufstellungen  erfolgreich umgesetzt.